Landkreis Osnabrück

Gesundheitsingenieur*in

Online seit
01.07.2019 - 10:29
Job-ID
HL-2019-06-29-260495
Kategorie
Absolventenjobs

Job-Beschreibung

  • Überwachen von Wasserversorgungsanlagen nach den Vorgaben der Trinkwasserverordnung sowie Bearbeitung weiterer trinkwasserhygienischer  Fragestellungen.
  • Infektionshygienische Beratung und Überwachung von Krankenhäusern, ambulanten Einrichtungen und Reha-Einrichtungen.
  • Bearbeitung und Steuerung von bevölkerungsrelevanten Infektionskrankheiten.
  • Toxikologische und umwelthygienische Bewertung von Schadstoffen und Noxen sowie Begleitung entsprechender Funde.
  • Stellungnahmen und fachliche Beratung im Rahmen der Bauleitplanung, des Bundes-Immissionsschutzgesetzes, des Bodenschutz- und Altlastenrechts sowie zu weiteren Themen des umweltbezogenen Gesundheitsschutzes.

Anforderungsprofil

  • Sie haben ein abgeschlossenes Hochschul- oder Fachhochschulstudium (Bachelor, Diplom) mit Studieninhalten zum umweltbezogenen Gesundheitsschutz und Infektionshygiene.
  • Selbstständiges sowie teamorientiertes Arbeiten.
  • Durchsetzungsvermögen und Verhandlungsgeschick.
  • Sicherer Umgang mit der MS Office-Standardsoftware sowie die Bereitschaft zur Einarbeitung in fachspezifische Programme.
  • Sie haben einen Führerschein der Klasse B und sind bereit, Ihren eigenen PKW für Dienstreisen einzusetzen.

Firmen- und Kontaktdaten

Firmenname
Landkreis Osnabrück
Ansprechpartner
Herr Peter Tenhaken
Einsatzort
Am Schölerberg
1
49082 Osnabrück
Deutschland
Telefon
+49 541 501-8118
E-Mail
Webseite

Art der Beschäftigung

Vollzeit

Weitere Informationen

Zeitraum der Beschäftigung
unbefristet

Vergütung

Entgeltgruppe 11 TVöD