DEVK Versicherungen, Sach- und HUK VVaG

Volljurist (d/m/w) für die Sachbearbeitung im Bereich Rechtsschutz-Schaden

Online seit
04.09.2019 - 16:37
Job-ID
HH-2019-09-04-273431
Kategorie
Absolventenjobs

Job-Beschreibung

Seit mehr als 130 Jahren legen Versicherte in Deutschland ihre Risiken des Alltags vertrauensvoll in die Hände der DEVK Versicherungen. Mit rund 6.000 Mitarbeitern im Innen- und Außendienst sind wir für unsere Kunden deutschlandweit im Einsatz.

Die zu besetzende Stelle ist in der Abteilung Rechtsschutz-Schaden angesiedelt. In unserem Schadenbereich bearbeiten Sie die Ihnen übertragenen Geschäftsvorgänge in der Rechtsschutz-Versicherung. Sie sind damit Stimme und Gesicht der DEVK zum Kunden. Sie stellen dessen Interessen gleichwertig mit den wirtschaftlichen Anforderungen an die Regulierungsarbeit immer in den Mittelpunkt Ihrer Tätigkeit. Die Kundenwünsche erfüllen Sie fair, kompetent und tatkräftig.

Ihre Aufgaben:

  • Selbstständige Bearbeitung von Rechtsschutz-Schadenfällen
  • Juristische Einschätzung des Kundenanliegens
  • Verantwortungsvolle Prüfung der Eintrittspflicht des Unternehmens im Versicherungsfall
  • Betreuung und Beratung unserer Kunden
  • Aktive Schadensteuerung
  • Fachliche Unterstützung unserer Vertriebspartner

 

 

Anforderungsprofil

  • Sie verfügen über das 1. Staatsexamen (Bachelor) der Rechtswissenschaften und/oder Erfahrungen in der Bearbeitung von Rechtsschutzschäden
  • Sehr gute kommunikative Fähigkeiten mit hoher Servicebereitschaft und Verhandlungsgeschick
  • Gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit
  • Freude am telefonischen Kontakt mit den Kunden
  • Selbstständigkeit, Eigeninitiative und ein hohes Maß an Motivation sowie die Fähigkeit im Team zu arbeiten
  • Ausgeprägte Veränderungsbereitschaft insbesondere im Hinblick auf neue Technik

Firmen- und Kontaktdaten

Firmenname
DEVK Versicherungen, Sach- und HUK VVaG
Ansprechpartner
Frau Britta Förster
Einsatzort
Ehrenbergstraße
41-45
22767 Hamburg
Deutschland
Telefon
+49 40 38103212
E-Mail
Webseite

Art der Beschäftigung

Vollzeit

Weitere Informationen

Zeitraum der Beschäftigung
- zum frühestmöglichen Zeitpunkt und befristet für zwei Jahre -

Vergütung

Tarifliche Eingruppierung