Blockchain Research Lab gGmbH

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) in Vollzeit (40 Stunden)

Online seit
18.03.2020 - 16:00
Job-ID
HH-2020-03-18-306837
Kategorie
Absolventenjobs

Job-Beschreibung

Die Blockchain Research Lab gGmbH fördert unabhängige Wissenschaft und Forschung im Bereich der Blockchain-Technologie sowie die Veröffentlichung von deren Ergebnissen für die Gesellschaft.

Zur Verstärkung unserer Teams in Hamburg suchen wir zum 01.06.2020 zur Mitarbeit an interdisziplinären Forschungsprojekten einen

Wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w/d) in Vollzeit (40 Stunden)

Themen umfassen beispielsweise:

  • Blockchain und digitale Identitäten
  • Blockchain und nachhaltige Lieferketten
  • Verbreitung und Relevanz von Kryptowährungen in der Gesellschaft

Ihre Aufgaben:

  • Anfertigung von wissenschaftlichen Publikationen, Reports und sonstigen Texten in deutscher und englischer Sprache
  • Präsentation von Forschungsergebnissen auf Konferenzen und Veranstaltungen
  • Stakeholder- und Potenzialanalysen
  • Erstellung von Projekt- und Qualitätsberichten und Dokumentationen für Zuwendungsgeber und Projektverantwortliche
  • Mitwirkung bei Forschungsanträgen 

Wir bieten:

  • Ein spannendes und innovatives Umfeld
  • Ein verantwortungsvolles, abwechslungsreiches und herausforderndes Aufgabenspektrum
  • Ein dynamisches Team in einem modernen Arbeitsumfeld
  • Flache Hierarchien und kurze Kommunikationswege
  • Einen attraktiven Arbeitsort im Herzen von Hamburg, ideal mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar
  • Eine Vergütung nach dem Tarif des öffentlichen Dienstes

Anforderungsprofil

Ihre Qualifikation:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (Master, Diplom oder PhD)
  • Begeisterung für Forschung und Wissenschaft
  • Sachlicher Schreibstil sowie Fähigkeit, komplexe Sachverhalte prägnant, klar und komprimiert für die Allgemeinheit zu formulieren
  • Erfahrung im Umgang mit operativen Themen, quantitativen Analysen und eine ausgeprägte technische Affinität
  • Exzellentes Englisch in Wort und Schrift
  • Kenntnisse im Bereich der Blockchain-Technologie von Vorteil
  • Routinierter Umgang mit Microsoft Office
  • Verantwortungsbewusstsein, fundierte wissenschaftliche Arbeitsweise und hohe Zuverlässigkeit
  • Kommunikative Persönlichkeit mit einem hohen Maß an Sozialkompetenz, Organisationstalent, Teamgeist, Engagement, Selbständigkeit und Flexibilität

Bei gleicher Qualifikation werden Frauen bevorzugt berücksichtigt.

Firmen- und Kontaktdaten

Firmenname
Blockchain Research Lab gGmbH
Ansprechpartner
Herr C. Nigischer
Einsatzort
20354 Hamburg
Deutschland
Telefon
+49 40 228634210
E-Mail
Webseite

Art der Beschäftigung

Vollzeit

Weitere Informationen

Zeitraum der Beschäftigung
ab 01.06.2020