Direkt zum Inhalt
Logo Universität zu Lübeck

Universität zu Lübeck | Institut für Medizingeschichte und Wissenschaftsforschung (IMGWF)

Bibliothekar/in (m/w/d)

  • Online seit 02.07.2021
  • 210702-476629
  • Nicht-Wissenschaftl. Stellen

Beschreibung

Die Universität zu Lübeck ist eine moderne Schwerpunktuniversität mit den Fächern Medizin und Gesundheitswissenschaften, Informatik, Molekularbiologie, Mathematik in Medizin und Lebenswissenschaften sowie Medizinische Ingenieurwissenschaft. International renommierte Forschung und die hohe Qualität der akademischen Lehre kennzeichnen das Profil unserer Universität.

Am Institut für Medizingeschichte und Wissenschaftsforschung (IMGWF) der Universität zu Lübeck unter der Leitung von Prof. Cornelius Borck ist ab 01. Oktober 2021 eine Stelle als

Bibliothekar/in (m/w/d)

unbefristet in Vollzeit (derzeit 38,7 Stunden pro Woche) zu besetzen.

Tätigkeitsschwerpunkte:

Das IMGWF forscht und lehrt zu einem breiten Spektrum ethischer, epistemologischer und historischer Aspekte der Medizin, Psychologie und Biowissenschaften. Dazu hat das IMGWF eine eigene umfangreiche Institutsbibliothek und zusätzlich mehrere zum Teil wertvolle historische Buchbestände (z.B. Bibliothek des Ärztlichen Vereins zu Lübeck).

Die Aufgaben umfassen:

  • Bibliotheksverwaltung, Katalogisierung, Systematisierung, Benutzerservice
  • Erwerbung und Katalogisierung von analogen und digitalen Medien
  • Verwaltung von Zeitschriftenabonnements
  • Pflege der Katalogdatenbank
  • Verwaltung und Betreuung der historischen Buchbestände inklusive Erfassung und Katalogisierung gemäß RDA

Darüber hinaus gehören allgemeine Bibliotheksarbeiten und die Beratung und Betreuung der NutzerInnen – wissenschaftlich Mitarbeitende, Studierende, externe wissenschaftliche Einrichtungen – zu den herausfordernden und abwechslungsreichen Tätigkeiten.

Es erwartet Sie ein vielseitiger, interessanter Arbeitsplatz mit hoher Eigenverantwortung in einem interdisziplinär arbeitenden Team, flexible Arbeitszeiten sowie Vereinbarkeit von Beruf und Familie.

Anforderungsprofil

Anforderungen:

Sie verfügen über ein mit Bachelor (B.A.) abgeschlossenes bibliotheks- und informations­wissenschaftliches Hochschulstudium bzw. ein abgeschlossenes Studium zur Diplom­bibliothekarin / zum Diplombibliothekar (FH) oder einen vergleichbaren Studienabschluss.

Wünschenswert sind:

  • sichere Kenntnisse in der Formalerschließung RDA
  • Erfahrungen in der Anwendung des Bibliotheksverwaltungssystems PICA (WinIBW, LBS4)
  • Sicherer Umgang mit dem Office-Paket und Internetanwendungen
  • Recherchekompetenz und sehr gute Kenntnisse der bibliotheksbezogenen Datenbanken und EDV-Anwendungen (z. B. ZDB, EZB, DBIS)
  • Offenheit für organisatorische und technologische Veränderungen
  • sorgfältiges, rationelles und selbstständiges Arbeiten
  • freundliches, offenes und professionelles Auftreten
  • Kooperations- und Teamfähigkeit
  • hohe Einsatzbereitschaft und Flexibilität
  • serviceorientierte Einstellung gegenüber den Nutzenden
  • sichere Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache
  • Bereitschaft zu regelmäßigen Fort- und Weiterbildungen sowie Dienstreisen

Anzeigendaten

Art der Beschäftigung
Vollzeit
Zeitraum der Beschäftigung
Nach Vereinbarung
Vergütung
bis E9 TV-L
Bewerbungsfristsende
Sonntag, 15. August 2021 - 23:59

Kontaktdetails

Hochschule / Einrichtung
Universität zu Lübeck
Institut / Einrichtung
Institut für Medizingeschichte und Wissenschaftsforschung (IMGWF)
Standort
Ratzeburger Allee 160
23562 Lübeck, Deutschland
Kontaktperson
Frau Kathrin Hoffmann
E-Mail
bewerbung@uni-luebeck.de

Kontakt

Frau Kathrin Hoffmann

bewerbung@uni-luebeck.de

Einsatzort

Universität zu Lübeck | Institut für Medizingeschichte und Wissenschaftsforschung (IMGWF)

Ratzeburger Allee 160
23562 Lübeck
Deutschland