Direkt zum Inhalt

Bundesministerium der Finanzen

IT-Professionals als Referentinnen und Referenten (m/w/d)

  • Online seit 04.02.2021
  • 210204-446415
  • Absolventenjobs

Beschreibung

Sie möchten Großes bewegen und die Digitalisierung Deutschlands mitgestalten?

Das Bundesministerium der Finanzen (BMF) ist ein Keyplayer bei der Digitalisierung des öffentlichen Dienstes. Mit Technologien wie Blockchain, Quantencomputing und Künstlicher Intelligenz bringen wir die Digitalisierung voran. Wir führen mit der IT-Betriebskonsolidierung Bund eines von zwei zentralen Modernisierungsprojekten der Bundesverwaltung durch. In unserem Geschäftsbereich befindet sich der zentrale IT-Dienstleister für die Bundesverwaltung, das Informationstechnikzentrum Bund (ITZBund).

Wir suchen inspirierte Köpfe, die uns mit ihren Ideen bei unseren vielfältigen und herausfordernden Aufgaben unterstützen.

IT-Professionals als Referentinnen und Referenten (m/w/d) Digitalisierung und Informationstechnik für das Bundesministerium der Finanzen

Dienstort: Berlin

 

Ihre Aufgaben

  • Mitarbeit bei der IT-Betriebskonsolidierung Bund – Sie gestalten u. a. Prozesse, begleiten operative Projekte aus strategischer Sicht oder gestalten die zentrale IT-Betriebsplattform des Bundes.
  • Tätigkeit in der IT-Fachaufsicht über das ITZBund – Sie wirken u. a. an der strategischen (technischen) Ausrichtung des ITZBund mit, führen Aufsicht über die Softwareentwicklung und den IT-Betrieb im zentralen IT-Dienstleister und gestalten grundlegende Aspekte der IT des Bundes mit, etwa im Bereich der Netze.
  • Erarbeitung von Strategien zur Erprobung und Implementierung neuer Technologien in der Bundesfinanzverwaltung
  • Koordinierung und Controlling von Groß- und Multiprojekten in den Bereichen Cloud, Künstliche Intelligenz, Quantencomputing und Big Data

Anforderungsprofil

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der (Wirtschafts- oder Verwaltungs-)Informatik, Mathematik, Physik, Elektrotechnik oder eines vergleichbaren Studiengangs mit IT-Bezug (Master FH/Uni oder Universitätsdiplom) mindestens mit der Note „gut“
  • Möglichst einschlägige Berufserfahrung nach dem Master- bzw. Diplomabschluss
  • Praktische Erfahrung im Umgang mit (Groß-)Projekten, vorzugsweise im Bereich der Bundes-verwaltung und/oder mit IT-Bezug sind von Vorteil
  • Möglichst praktische Kenntnisse in den Bereichen RZ-Betrieb und Netze, Softwareentwicklung, Cloud Computing, IT-Architektur, Blockchain-Technologie, und/oder Projektmanagement
  • Fähigkeit, sich schnell in neue und wechselnde Aufgabenstellungen einzuarbeiten und komplexe Sachverhalte systematisch zu bearbeiten. Insbesondere Eigeninitiative, Einsatzbereitschaft, Entscheidungs- und Durchsetzungsvermögen, Verhandlungsgeschick und Teamfähigkeit zeichnen Ihre Persönlichkeit aus.
  • Gute Englischkenntnisse

 

Wir bieten Ihnen

  • einen verantwortungsvollen, interessanten und vielseitigen Arbeitsplatz mit hoher gesellschaftlicher und politischer Relevanz in der Mitte Berlins
  • wechselnde Einsatzmöglichkeiten in verschiedenen Aufgabenbereichen des BMF mit IT-Bezug
  • eine Einstellung als Regierungsrätin bzw. Regierungsrat im Beamtenverhältnis auf Probe (Besoldungsgruppe A 13) bei Erfüllung der beamtenrechtlichen Voraussetzungen. Erfüllen Sie diese Voraussetzungen noch nicht, erfolgt Ihre Einstellung zunächst in einem unbefristeten Beschäftigungsverhältnis nach den Bestimmungen des TVöD Bund (Entgeltgruppe 13). Beamtinnen und Beamte sowie Tarifbeschäftigte aus anderen Verwaltungen werden in ihrem bisherigen Amt (max. Besoldungsgruppe A 14) nach einer vorhergehenden ca. sechsmonatigen Abordnung versetzt. Zudem erhalten Sie die sog. „Ministerialzulage“. Bei der Stufenzuordnung in der Besoldung wird Ihr bisheriger Werdegang berücksichtigt.
  • ein familienfreundliches Arbeitsumfeld mit flexiblen Arbeitszeiten, Teilzeitbeschäftigung, mobiler Arbeit/Telearbeit (Homeoffice) sowie einer eigenen Kita auf dem Gelände des BMF
  • individuelle Fort- und Weiterbildungen
  • Aktivitäten zur Gesundheitsförderung

 

Für das BMF ist die Gleichstellung von Frauen und Männern ein wichtiges Ziel. Es ist bestrebt, den Frauenanteil zu erhöhen und daher an den Bewerbungen von Frauen besonders interessiert. Bei gleicher Qualifikation werden Frauen nach Maßgabe des Bundesgleichstellungsgesetzes bevorzugt berücksichtigt.

Das BMF unterstützt die Eingliederung schwerbehinderter Bewerberinnen und Bewerber und begrüßt daher deren Bewerbungen. Soweit bei schwerbehinderten Bewerberinnen und Bewerbern ein zeitlicher Kausalzusammenhang zwischen dem Eintritt der Schwerbehinderung und dem Erwerb des Masterabschlusses bzw. Universitätsdiploms nachweisbar ist, wird der Abschluss dieses Studiums mindestens mit der Note „befriedigend“ vorausgesetzt. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung nach Maßgabe des SGB IX bevorzugt berücksichtigt.

 

Bewerben Sie sich und arbeiten Sie in unserem Team

 

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung über www.interamt.de, Stellen-ID 649075, bis zum 21. Februar 2021. Zur Bewerberauswahl findet voraussichtlich in der 12. Kalenderwoche 2021 ein gestuftes Auswahlverfahren statt.

Ihre Fragen beantwortet Ihnen gerne unser Personalgewinnungsteam (Tel.: 03018 682 - 1212, E-Mail: Bewerbung@bmf.bund.de). Weitere Informationen über die Organisation des BMF, das Ministerium als Arbeitgeber sowie zum Datenschutz bei Bewerbungen finden Sie im Internet unter www.bundesfinanzministerium.de.

Über künftige Stellenausschreibungen informiert Sie unser Newsletter. Wir suchen in Kürze für den höheren Dienst auch Volljuristinnen/Volljuristen und Wirtschaftswissenschaftler/innen. Diese Stellen-ausschreibungen finden Sie dann unter www.bundesfinanzministerium.de.

Anzeigendaten

Art der Beschäftigung
Vollzeit
Zeitraum der Beschäftigung
Unbefristet
Bewerbungslink
https://www.interamt.de

Firmenkontaktdaten

Firmenname
Bundesministerium der Finanzen
Standort
10117 Berlin, Deutschland
Kontaktperson
Team Personalgewinnung
Telefon

+4930186821212

E-Mail
Bewerbung@bmf.bund.de
Webseite
https://www.bundesfinanzministerium.de

Kontakt

Team Personalgewinnung

+4930186821212


Bewerbung@bmf.bund.de

Einsatzort

Bundesministerium der Finanzen

https://www.bundesfinanzministerium.de

10117 Berlin
Deutschland