Direkt zum Inhalt

Stiftung Schüler Helfen Leben

Koordination Europäische Netzwerkarbeit und Öffentlichkeitsarbeit

  • Online seit 22.12.2020
  • 201222-434046
  • Absolventenjobs

Beschreibung

Stellenausschreibung | Schüler Helfen Leben

Koordination Europäische Netzwerkarbeit und Öffentlichkeitsarbeit

Voll- oder Teilzeit am Standort Lübeck (ab sofort)

Die Nichtregierungsorganisation Schüler Helfen Leben verwirklicht seit 25 Jahren Jugend- und Bildungsprojekte in Südosteuropa und Jordanien, mit dem Ziel die Rechte und Mitbestimmung von Kindern und Jugendlichen zu stärken. In Deutschland richtet Schüler Helfen Leben – Deutschlands größte jugendliche Hilfsorganisation – den Sozialen Tag aus, an dem jedes Jahr zehntausende Schülerinnen und Schüler ihre Schulbank gegen einen Arbeitsplatz tauschen und ihren Lohn für Gleichaltrige spenden. In Zusammenarbeit mit unserem europäischen Dachverband „Solidarity Action Day Movement in Europe“ (SAME), in dem sich Jugendorganisationen aus neun Ländern zusammengeschlossen haben, richten wir europaweite Jugendbegegnungen in Lübeck aus.

Für die Unterstützung unseres Teams im Lübecker Büro suchen wir ab sofort ein*e engagierte*n Kolleg*in als:
Koordination Europäische Netzwerkarbeit und Öffentlichkeitsarbeit
Der Umfang der Stelle beträgt 40 Wochenstunden (auch Teilzeit bei mind. 32 Wochenstunden möglich) und ist aufgrund einer Drittmittelbefristung voraussichtlich zunächst bis Juni 2022 befristet. Eine Verlängerung wird angestrebt.

Die Stelle positioniert die jungen europäischen Anliegen und Aktivitäten Schüler Helfen Lebens und des Dachverbands SAME unverwechselbar und nachhaltig in der lokalen und überregionalen Öffentlichkeit. Zu ihren Aufgaben zählen neben klassischer Pressearbeit insbesondere die Organisation von öffentlichkeitswirksamen Veranstaltungen und Aktionen sowie die Social Media-Arbeit und Website-Redaktion. Darüber hinaus verantwortet die Stelle unser Programm zum Netzwerkaufbau und -erweiterung. Ziel dieses Programms ist es, andere europäischen Jugendorganisationen vom Konzept des Sozialen Tages zu überzeugen, sie bei der eigenständigen Organisation eines Sozialen Tages zu unterstützen und sie als Mitglied in unserem europäischen Netzwerk zu gewinnen.

Die Aufgaben umfassen:

Auf dem Gebiet der Öffentlichkeitsarbeit:

  • Konzeption und Durchführung von öffentlichen Veranstaltungen in Lübeck, mit dem Ziel der Verankerung  europäischer Themen in der Stadtgesellschaft
  • Netzwerkaufbau und -pflege mit lokalen Partner*innen
  • Presse- und Social Media-Arbeit rund um die europäische Arbeit des Lübecker Büros, insbesondere mit dem Ziel die angebotenen Aktivitäten europaweit zu bewerben und Teilnehmende zu akquirieren
  • Verantwortung über die Website von SAME und Teile der Website von Schüler Helfen Leben
  • Koordinierung von Honorarkräften bspw. für die Umsetzung von Veranstaltungen
  • Ggf. Entwicklung von neuen Projekten, wie bspw. einer Vernetzung der Öffentlichkeitsarbeit der verschiedenen SAME-Mitgliedsorganisationen

Auf dem Gebiet von Netzwerkaufbau und -erweiterung:

  • Ansprechperson für andere Jugendorganisationen aus ganz Europa, die Interesse an dem Konzept des Sozialen Tages haben, inkl. deren Beratung und beständiger Kontaktpflege
  • Akquise neuer Organisationen, inkl. Durchführung von Besuchen vor Ort (europaweite Reisetätigkeit)
  • Netzwerkarbeit auf europäischer Ebene (z.B. Besuchen von Veranstaltungen, Vernetzen mit anderen Dachverbänden auf nationaler und internationaler Ebene)
  • Weiterentwicklung des Bereichs durch neue Projekte, wie beispielsweise Aufbau und Qualifizierung eines Trainer*innenpools
  • Präsenzseminare sowie Webinare konzipieren, bewerben und durchführen
  • Absprachen mit Honorarkräften für die entsprechenden Veranstaltungen, sowie Überblick über Buchungen und Teilnehmendenkommunikation

Anforderungsprofil

Anforderungen:

  • Freude an der Arbeit in NGOs und mit jungen, ehrenamtlichen, internationalen Strukturen sowie internationalen Freiwilligendienstleistenden als festem Bestandteil des Teams vor Ort
  • Vorerfahrungen in Veranstaltungsdurchführung und Öffentlichkeits-/Social Media-Arbeit sind wünschenswert
  • Erfahrungen im Kontext der (internationalen) Jugendbildungsarbeit sind wünschenswert, gerne auch Erfahrungen in Organisation, Leitung oder Moderation von Seminaren
  • Interesse an europapolitischen Themen und (europäischer) Zivilgesellschaft
  • Selbständige, strukturierte Arbeitsweise
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten (sowohl schriftlich als auch mündlich) sowie die Fähigkeit komplexe Themen klar und anschaulich zu erklären
  • Teamfähigkeit und interkulturelle Sensibilität
  • Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen im In- und europäischen Ausland
  • Sehr gute Deutsch- sowie Englischkenntnisse, gerne auch Kenntnisse weiterer europäischer Sprachen

Wir bieten:

  • Einen spannenden, internationalen Wirkungskreis
  • Ein junges, dynamisches Arbeitsumfeld
  • Eigenverantwortung und Freiraum für Kreativität
  • Flexible Arbeitszeiten und mobiles Arbeiten
  • Eine angemessene und transparente Vergütung

Bewerbungen bitte als Kurzbewerbung mit Lebenslauf, Bewerbungsschreiben und Angabe einer Gehaltsvorstellung, eines möglichen Eintrittsdatums sowie des gewünschten Stellenumfangs bis zum 16.01.2021 (24 Uhr) in einer PDF-Datei an bewerbung@schueler-helfen-leben.de.

Für Rückfragen steht Niklas Kaapke zu den üblichen Bürozeiten unter Tel: 0451 / 31706041 sowie unter niklas.kaapke@schueler-helfen-leben.de zur Verfügung. Die Ausschreibung findet sich online unter www.schueler-helfen-leben.de/stellenausschreibungen, weitere Informationen zu Schüler Helfen Leben unter www.schueler-helfen-leben.de sowie zu SAME unter www.same-network.org.

                                                                                                                                          Lübeck, den 20.12.2020

Anzeigendaten

Art der Beschäftigung
Nach Vereinbarung
Zeitraum der Beschäftigung
Nach Vereinbarung
Bewerbungs-E-Mail
bewerbung@schueler-helfen-leben.de

Firmenkontaktdaten

Firmenname
Stiftung Schüler Helfen Leben
Standort
23552 Lübeck, Deutschland
Kontaktperson
Herr Niklas Kaapke

Kontakt

Herr Niklas Kaapke

Einsatzort

Stiftung Schüler Helfen Leben

23552 Lübeck
Deutschland