Direkt zum Inhalt
Logo Universität zu Lübeck

Universität zu Lübeck | Referat Liegenschaften, Bau und Sicherheit IV/3

Projektingenieur/in (m/w/d) Fachrichtung Architektur / Bauingenieurwesen

  • Online seit 02.07.2021
  • 210702-476625
  • Nicht-Wissenschaftl. Stellen

Beschreibung

Die Universität zu Lübeck ist eine moderne Schwerpunktuniversität mit den Fächern Medizin und
Gesundheitswissenschaften, Informatik, Molekularbiologie, Mathematik in Medizin und
Lebenswissenschaften sowie Medizinische Ingenieurwissenschaft. International renommierte
Forschung und die hohe Qualität der akademischen Lehre kennzeichnen das Profil unserer
Universität.


Im Referat Liegenschaften, Bau und Sicherheit der Universitätsverwaltung ist zum nächstmöglichen
Zeitpunkt eine unbefristete Stelle als


Projektingenieur/in (m/w/d)
Fachrichtung Architektur / Bauingenieurwesen


in Teilzeit (19,35 Stunden pro Woche) zur Verstärkung unseres bestehenden Projektteams zu
besetzen. Die Arbeitszeiten können nach Absprache individuell gestaltet werden.


Am Campus Lübeck entstehen derzeit große neue Forschungsgebäude. Darüber hinaus stehen
umfangreiche Um- und Erweiterungsbaumaßnahmen an. Die großen Forschung- und Lehre-
Baumaßnahmen werden entsprechend der HB-Bau des Landes Schleswig-Holstein verantwortlich
durch die Gebäudemanagement Schleswig-Holstein AÖR (GMSH) durchgeführt.
Um das komplexe Zusammenspiel zwischen Nutzer, Land, GMSH, Architekten, Fachingenieuren und
Universität umfassend zu steuern, benötigt die Universität zu Lübeck fachlich kompetente
Unterstützung für die Abstimmungsprozesse zwischen den Beteiligten. Sie arbeiten im Team mit drei
weiteren Projektingenieur/innen eng mit den Kollegen/innen des technischen Betriebes, des
Arbeitsschutzes und der Gentechnik zusammen.

Aufgaben:

  • Mitwirken von Neu- und Erweiterungsbauten auf Seiten der Universität zu Lübeck von der Projektierung bis zur Abnahme
  • Selbstständige Durchführung von Kleinbaumaßnahmen
  • Mitwirken bei Digitalisierungsprojekten
  • Beratung der nutzenden Einrichtungen in allen die Baumaßnahmen betreffenden Fragestellungen
  • Koordination der Zusammenarbeit mit der operativ zuständigen staatlichen Bauverwaltung (GMSH) und mit Architektur- und Ingenieurbüros
  • Koordination und Einbindung der Maßnahmen in den laufenden Betrieb von Forschung und Lehre
  • Mitwirkung bei der Erarbeitung von projektbezogenen Entscheidungsvorlagen für das Präsidium und Umsetzung der Entscheidungen
  • Abstimmung der Baumaßnahmen mit dem Universitätsklinikum Schleswig-Holstein

Anforderungsprofil

Anforderungen:

  • Ein abgeschlossenes Studium der Architektur oder des Bauingenieurswesens
  • Erste Erfahrungen in der Hochbauplanung von Neu-/Umbaumaßnahmen sind wünschenswert
  • Erste Erfahrungen in der Projektsteuerung von Bauprojekten sind wünschenswert, allerdings nicht zwingend erforderlich
  • Konzeptionelle Herangehensweise in der Maßnahmenentwicklung
  • Kommunikations- und Verhandlungskompetenz
  • Durchsetzungsvermögen und Eigeninitiative
  • Teamfähigkeit, ausgeprägtes Organisationsgeschick und Belastbarkeit sowie selbständiges und engagiertes Arbeiten

Anzeigendaten

Art der Beschäftigung
Teilzeit
Zeitraum der Beschäftigung
Nach Vereinbarung
Vergütung
bis E10 TV-L
Bewerbungsfristsende
Sonntag, 01. August 2021 - 23:59

Kontaktdetails

Hochschule / Einrichtung
Universität zu Lübeck
Institut / Einrichtung
Referat Liegenschaften, Bau und Sicherheit IV/3
Standort
Ratzeburger Allee 160
23562 Lübeck, Deutschland
Kontaktperson
Herr Stephan Stadler
Telefon

+49045131011400

E-Mail
bewerbung@uni-luebeck.de

Kontakt

Herr Stephan Stadler

+49045131011400


bewerbung@uni-luebeck.de

Einsatzort

Universität zu Lübeck | Referat Liegenschaften, Bau und Sicherheit IV/3

Ratzeburger Allee 160
23562 Lübeck
Deutschland