Direkt zum Inhalt

Landesverband der Volkshochschulen in Schleswig-Holstein

Projektmitarbeitende/n (w/m/d)

  • Online seit 29.03.2021
  • 210329-462047
  • Absolventenjobs

Beschreibung

im Bereich Sprachförderung für Geflüchtete mit Fokus auf digitale Lernförderung,
virtuelle Klassenzimmer

Teilzeit 30 Stunden, befristet bis zum 31.12.2021, idealerweise zum 01.05.2021

Welche Aufgaben erwarten Sie?

  • Sie beraten und unterstützen die kursdurchführenden Träger der Sprachförderprojekte und die Lehrkräfte in Fragen der digitalen Lernorganisation und der virtuellen Unterrichtsgestaltung.
  • Sie sind verantwortlich für die Einrichtung und Wartung der Leihgeräte.
  • Sie begleiten die Teilnehmenden und Lehrkräfte zu technischen Fragen (Hotline) und zu Fragen des Contents (onboarding der Lernenden).
  • Sie erarbeiten Vorschläge, technische Möglichkeiten und verfügbare Inhalte sinnvoll und zielführend miteinander zu verknüpfen.
  • Sie erstellen Hilfsmaterialien für die digitale Unterstützung und Begleitung der digitalen Lernangebote u. a. in der vhs.cloud bzw. im vhs-Lernportal.

Anforderungsprofil

Was bringen Sie mit?

  • Sie verfügen über einen erfolgreichen Studienabschluss im Bereich Medienpädagogik, Medienbildung oder einem vergleichbaren Studiengang mit medienpädagogischem Schwerpunkt.
  • Sie verfügen über anwendungsorientierte Kenntnisse im Bereich der Medienpädagogik und Mediendidaktik.
  • Sie verfügen über Kenntnisse und Kompetenzen im Bereich des digitalen Lernens inkl. praktischer Erfahrung im Einsatz von Lernsoftware und Apps.
  • Sie können komplexe Sachlagen rasch erfassen, arbeiten lösungsorientiert und können zielgerichtet und umgänglich kommunizieren.
  • Sie arbeiten selbständig, sind aber gerne in einem Team tätig.

Was bieten wir Ihnen?

  • Wir bieten eine befristete Stelle bis zum 31.12.2021 mit tariflicher Vergütung, bei Vorliegen der persönlichen und tariflichen Voraussetzungen bis zur Entgeltgruppe 9 nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes TVöD-VKA). Sollte das Projekt verlängert werden, besteht die Möglichkeit den Vertrag zu verlängern.
  • Die Tätigkeit ist für den Berufseinstieg gut geeignet.
  • Sie finden einen selbständigen Aufgabenbereich in einem engagierten und kompetenten Team.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 14.04.2021 an den Landesverband der Volkshochschulen Schleswig-Holsteins e. V. z. Hd. Frau Christina Bruhn an lv@vhs-sh.de.

Bitte beachten Sie: Mit Einreichen Ihrer Bewerbung erklären Sie sich einverstanden, dass wir Ihre Unterlagen – auch elektronisch – erfassen und bis zu sechs Monate nach Besetzung der Stelle aufbewahren.

Kiel, 26.02.2021

Anzeigendaten

Art der Beschäftigung
Teilzeit
Zeitraum der Beschäftigung
01.05.-31.12.2021
Vergütung
EG9 TVöD-VKA
Bewerbungs-E-Mail
lv@vhs-sh.de

Firmenkontaktdaten

Firmenname
Landesverband der Volkshochschulen in Schleswig-Holstein
Standort
Holstenbrücke 7
24103 Kiel, Deutschland
Kontaktperson
Frau Rhondaly Johannsen
Telefon

+49431979840

E-Mail
lv@vhs-sh.de
Webseite
https://www.vhs-sh.de/

Kontakt

Frau Rhondaly Johannsen

+49431979840


lv@vhs-sh.de

Einsatzort

Landesverband der Volkshochschulen in Schleswig-Holstein

https://www.vhs-sh.de/

Holstenbrücke 7
24103 Kiel
Deutschland