Direkt zum Inhalt

Technische Hochschule Lübeck | Hochschulverwaltung/ Präsidium

Sachbearbeiter/in (m/w/d) -Kennziffer 0.620

  • Online seit 20.07.2021
  • 210720-480012
  • Nicht-Wissenschaftl. Stellen

Beschreibung

Die Technische Hochschule Lübeck ist eine zukunftsorientierte Hochschule, gute Lehre und Forschung sind unser Fundament. Hier studieren, lehren und forschen ca. 5000 Studierende und 130 Professor*innen in vier Fachbereichen, unterstützt von rund 330 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Das Profil der TH Lübeck – Technik, Ressourcen, Lebenswelten- beruht auf den fachlichen Schwerpunkten in den Bereichen Technik, Naturwissenschaften, Architektur und Wirtschaft. Mit unserer Expertise und unseren Erfahrungen sind wir in digitaler Lehre, mit internationalen Studienangeboten, sowie in Forschung und Transfer außerordentlich erfolgreich und überregional anerkannt. Hochwertige, praxisorientierte Lehre und anwendungsorientierte Forschung bereiten unsere Studierende bestmöglich auf den Arbeitsmarkt vor. Wenn Sie die Technische Hochschule Lübeck gemeinsam mit uns weiterentwickeln möchten, kommen Sie an den Campus Lübeck, in eine Stadt mit ausgesprochen hoher Lebensqualität!

An der Technischen Hochschule Lübeck ist in der Abteilung VI - Technische Dienste zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als

                                                        Sachbearbeiter/in (m/w/d)

                                                               -Kennziffer 0.620-

befristet bis zum 31.12.2023 zu besetzen.

Die Eingruppierung erfolgt bei Erfüllung der tariflichen Voraussetzungen bis zur Entgeltgruppe 8 Entgeltordnung TV-L. Die Arbeitszeit beträgt 100 % der tariflichen Arbeitszeit (derzeit 38,7 Stunden/ Woche).

Ihre Aufgaben:

  • Zentrale Beschaffungen und Anlaufstelle für hochschulweite Anfragen in diesem Bereich
  • Unterstützung von Ausschreibungen in Zusammenarbeit mit den Besteller*innen
  • Zuarbeit zur Durchführung von europäischen und nationalen Vergabeverfahren
  • Durchführung von Markterkundungen und Aufbereitung von Angeboten
  • Lieferterminüberwachung
  • Rechnungskontrolle und Reklamationsbearbeitung
  • Datenpflege in einem Warenwirtschaftsprogramm
  • Überwachung von Fristen und Laufzeiten bestehender Verträge

Anforderungsprofil

Folgende Qualifikationen zeichnen Sie aus:

  • Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung im kaufmännischen Bereich mit einem Tätigkeitsschwerpunkt in den Bereichen Einkauf und Beschaffung oder gleichwertige Ausbildung im öffentlichen Dienst
  • Erfahrungen im europäischen und nationalen Vergaberecht sind wünschenswert
  • Sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office-Produkten (Excel, Outlook, Word)
  • Teamfähigkeit sowie ausgeprägte Kunden- und Serviceorientierung im Einklang mit den rechtlichen Vorgaben
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Belastbarkeit und ausgeprägtes Problemlösungsverhalten
  • Sicheres und souveränes Auftreten verbunden mit Einfühlungs- und Durchsetzungsvermögen sowie Verhandlungsgeschick und Überzeugungsfähigkeit
  • Kommunikations- und Informationsfähigkeit

Anzeigendaten

Art der Beschäftigung
Vollzeit
Zeitraum der Beschäftigung
Befristet bis 31.12.2023
Vergütung
Bis zur Entgeltgruppe 8 Entgeltordnung TV-L
Bewerbungsfristsende
Dienstag, 17. August 2021 - 23:59
Bewerbungs-E-Mail
bewerbungen@th-luebeck.de

Kontaktdetails

Hochschule / Einrichtung
Technische Hochschule Lübeck
Institut / Einrichtung
Hochschulverwaltung/ Präsidium
Standort
Mönkhofer Weg 239
23562 Lübeck, Deutschland
Kontaktperson
Frau Kirsten Horn
Telefon

+494513005652

E-Mail
bewerbungen@th-luebeck.de
Webseite
https://www.th-luebeck.de/

Kontakt

Frau Kirsten Horn

+494513005652


bewerbungen@th-luebeck.de

Einsatzort

Technische Hochschule Lübeck | Hochschulverwaltung/ Präsidium

https://www.th-luebeck.de/

Mönkhofer Weg 239
23562 Lübeck
Deutschland