Direkt zum Inhalt

Stadt Iserlohn

Stadtplaner, Stadtplanerin (m/w/d) 2020-132

  • Online seit 18.11.2020
  • 201118-423958
  • Absolventenjobs

Beschreibung

Abteilung Städtebauliche Planung - Stadtplaner, Stadtplanerin (m/w/d)

Kennziffer: 2020-132

Die Stadt Iserlohn sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Städtebauliche Planung einen / eine

Stadtplaner, Stadtplanerin (m/w/d)

Das ist Ihr Aufgabengebiet:

  • Durchführung von Verfahren der vorbereitenden und verbindlichen Bauleitplanung
  • Erstellen von Begründungen und Vorbereitung von politischen Beschlüssen
  • Durchführung von Verfahren zur Sicherung der Bauleitplanung nach dem BauGB
  • Planungsrechtliche Beurteilung von Vorhaben i. S. d. §§ 29 ff. BauGB
  • Erstellen von Entwürfen im Rahmen der städtebaulichen Planung und Stadtgestaltung
  • Beauftragung, Begleitung und Auswertung externer Gutachten und Planungen
  • Öffentlichkeitsarbeit, Bürgerbeteiligung und politische Information
  • Beratung von Investoren und Bauherren in städtebaulichen und planungsrechtlichen Fragestellungen

Anforderungsprofil

Das ist Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium als Diplom-Ingenieur, Diplom-Ingenieurin (FH) bzw. Bachelor of Science (B. Sc.), Studiengang Städtebau / Stadtplanung, Raumplanung, Architektur (oder vergleichbare Studiengänge)
  • Als Beamter, Beamtin zusätzlich Befähigung für die Laufbahngruppe 2, 1. Einstiegsamt (ehemals gehobener bautechnischer Dienst)
  • Vertiefte Kenntnisse im Bau- und Planungsrecht
  • Kenntnisse in der Erstellung gestalterischer Entwürfe und Interesse an Fragestellungen der Baukultur sind von Vorteil
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Führerschein Klasse B (alte Klasse 3)
  • Fähigkeit zu konzeptionellem und wirtschaftlichem Denken
  • Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit, Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Organisations- und Verhandlungsgeschick
  • Höflichkeit und Hilfsbereitschaft im Umgang mit den Bürgerinnen und Bürgern

Das bieten wir Ihnen:

  • Es handelt sich um eine Vollzeitstelle, die auch mit zwei Teilzeitkräften besetzt werden kann. Es wird die Bereitschaft erwartet, sich hinsichtlich der Arbeitszeitgestaltung den Erfordernissen des Arbeitsplatzes anzupassen.
  • Eingruppierung als Beschäftigter, Beschäftigte in EG 12 TVöD-V
  • Besoldung als Beamter, Beamtin nach BesGr. A 12 LBesG NRW
  • Kollegiales Arbeitsumfeld und flexible Arbeitszeiten
  • Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Fragen zur ausgeschriebenen Stelle beantworten Ihnen Herr Hofmeister, Telefon 02371/217-2352, oder Frau Mendorf, Telefon 02371/217-2353. Für Fragen zum Auswahlverfahren steht Ihnen Frau Podak, Telefon 02371/217-1212, zur Verfügung.

Bitte übersenden Sie Ihre Unterlagen bis zum 13.12.2020 ausschließlich über die Homepage der Stadt Iserlohn mittels des untenstehenden Formulars bei der Stellenausschreibung 2020-132, siehe nachfolgender Link: https://www.iserlohn.de/aktuelles/arbeitgeber-stadt-iserlohn

Anzeigendaten

Art der Beschäftigung
Vollzeit
Zeitraum der Beschäftigung
Unbefristet, ab Freitag, 01 Jan. 2021
Bewerbungslink
https://www.iserlohn.de/aktuelles/arbeitgeber-stadt-iserlohn

Firmenkontaktdaten

Firmenname
Stadt Iserlohn
Standort
Schillerplatz 7
58636 Iserlohn, Deutschland
Kontaktperson
Herr Hofmeister
Telefon

+49023712172352

Webseite
https://www.iserlohn.de

Kontakt

Herr Hofmeister

+49023712172352

Einsatzort

Stadt Iserlohn

https://www.iserlohn.de

Schillerplatz 7
58636 Iserlohn
Deutschland