Direkt zum Inhalt

Technische Hochschule Lübeck | Institut für Interaktive Systeme

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (m/w/d) -Kennziffer 8.667

  • Online seit 07.06.2021
  • 210607-471802
  • Wissenschaftl. Stellen

Beschreibung

An der Technischen Hochschule Lübeck ist im Rahmen von Forschungs- und Transferprojekten am Institut für Interaktive Systeme eine Stelle als

 

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (m/w/d)

(für den Bereich Transfer- und Projektmanagement)

                                                           -Kennziffer 8.667-

 

befristet bis 31.12.2023 zu besetzen. Die Möglichkeit einer Verlängerung um weitere drei Jahre wird angestrebt.

 

Die Eingruppierung erfolgt bei Erfüllung der tariflichen Voraussetzungen bis zur Entgeltgruppe 13 Entgeltordnung TV-L. Die Arbeitszeit beträgt 50 % der tariflichen Arbeitszeit (derzeit 19,35 Stunden/ Woche).

Eine Aufstockung der Arbeitszeit durch Mitarbeit in weiteren Projekten des Kompetenzzentrums auf bis zu 100% der tariflichen Arbeitszeit (derzeit 38,7 Stunden/ Woche) ist möglich. Mit der Stelle ist eine Lehrverpflichtung von derzeit 4,5 Semesterwochenstunden verbunden.

 

Als Transfer- und Projektmanager/in wirken Sie an unseren Forschungsprojekten im Bereich Interaktive Systeme sowie am Aufbau von Forschungsaktivitäten mit. Des Weiteren sind Sie an der Planung und Durchführung von Lehrveranstaltungen der Elektrotechnik- und Informatikstudiengänge beteiligt. Außerdem wirken Sie aktiv in der Öffentlichkeitsarbeit und an Transferaktivitäten des Kompetenzzentrums mit.

Bei wissenschaftlicher Eignung besteht die Möglichkeit der Promotion über kooperierende Universitäten.

 

Ihre Aufgaben:

  • Mitwirkung an Forschungsprojekten und Ausbau der Forschung im Kompetenzzentrum
  • Aufbau von Forschungsaktivitäten, Initiierung von Forschungsprojekten und -kooperationen
  • Mitarbeit bei der Einwerbung von Drittmitteln
  • Mitwirkung an der Öffentlichkeitsarbeit des Kompetenzzentrums sowie den Transfer- und Vernetzungsaktivitäten, Publikations- und Vortragstätigkeit bei wissenschaftlichen Tagungen
  • Selbständige Durchführung von Lehrveranstaltungen sowie Betreuung von Abschlussarbeiten

Anforderungsprofil

Folgende Qualifikationen zeichnen Sie aus:

  • Ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom oder Master) vorzugsweise in einem Studiengang mit Bezug zur Gestaltung interaktiver Systeme
  • Interesse an wissenschaftlicher Arbeit
  • Methodenkenntnisse, insbesondere für den Bereich angewandter Forschung
  • Organisatorisches Geschick sowie strukturiertes und selbständiges Arbeiten
  • Teamfähigkeit, interdisziplinäres Arbeiten, kommunikative Fähigkeiten, Offenheit sowie sicheres Auftreten runden Ihr Profil ab
  • Idealerweise Erfahrungen in der Projektakquise oder vergleichbar
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind wünschenswert

Anzeigendaten

Art der Beschäftigung
Nach Vereinbarung
Zeitraum der Beschäftigung
31.12.2023
Vergütung
bis EG13 (TV-L)
Bewerbungsfristsende
Dienstag, 06. Juli 2021 - 23:59
Bewerbungs-E-Mail
bewerbungen@th-luebeck.de

Kontaktdetails

Hochschule / Einrichtung
Technische Hochschule Lübeck
Institut / Einrichtung
Institut für Interaktive Systeme
Standort
Mönkhofer Weg 239
23562 Lübeck, Deutschland
Kontaktperson
Frau Kirsten Horn
Telefon

+4904513005652

E-Mail
bewerbungen@th-luebeck.de
Webseite
https://www.th-luebeck.de/

Kontakt

Frau Kirsten Horn

+4904513005652


bewerbungen@th-luebeck.de

Einsatzort

Technische Hochschule Lübeck | Institut für Interaktive Systeme

https://www.th-luebeck.de/

Mönkhofer Weg 239
23562 Lübeck
Deutschland