Direkt zum Inhalt

Universität zu Lübeck | An der Professur für Ingenieurpsychologie und Kognitive Ergonomie am IMIS

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (m/w/d)

  • Online seit 03.05.2021
  • 210503-466354
  • Wissenschaftl. Stellen

Beschreibung

An der Professur für Ingenieurpsychologie und Kognitive Ergonomie (Prof. Dr. Thomas Franke) am
Institut für Multimediale und Interaktive Systeme (Direktor: Prof. Dr. Michael Herczeg) der Universität
zu Lübeck ist ab 1. Juli 2021 eine Stelle als


Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (m/w/d)


mit einer Arbeitszeit in Höhe von 80 Prozent einer Vollzeitstelle (derzeit 30,96 Stunden pro Woche)
im Rahmen des Projektes MariData (www.imis.uni-luebeck.de/maridata) befristet bis zum
30. November 2023 zu besetzen.


Im Projekt MariData (mit 7,6 Mio. € gefördert durch das BMWi) entwickeln wir mit 12 Partnern aus
Wissenschaft und Wirtschaft Energie-Interfaces für die Zukunft der energieeffizienten Schifffahrt und
testen diese in Schiffssimulatoren und auf See. Zentrale Frage des Projekts ist, wie digitale Systeme
energierelevante Entscheidungen menschzentriert unterstützen können. Hierfür werden komplexe
Zusammenhänge in kompakte Visualisierungen und Handlungsvorschläge überführt, um die Ressourcenregulation für Schiffsbesatzungen und Entscheider/innen an Land optimal zu unterstützen
und damit zu Emissionsreduktion und Klimaschutz beizutragen. Neben der Nutzung von Groß-
Simulationsanlagen in Flensburg (www.maritimes-zentrum.de) entwickeln wir im Projekt auch eine
Usability Test Bench für Energieinterfaces in Lübeck, basierend auf BeamNG
(https://beamng.gmbh/research).


Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Menschzentrierte Entwicklung von Energieinterfaces für die Schifffahrt im Sinne der  ISO 9241-210
  • Theoriebasiertes Design von Datenvisualisierungen aus aggregierten System- und Fahrdaten
  • Mitentwicklung der Usability Test Bench in der Fahrsimulations-Umgebung
  • Wissenschaftliches Arbeiten inkl. Mitarbeit bei Konzeption, Durchführung und Auswertung von Nutzerstudien
  • Agile Teamarbeit in einem praxisnahen Projekt im interdisziplinären Team von Medieninformatikern/ innen, Psychologen/innen und externen Kooperationspartnern

Anforderungsprofil

  • Wissenschaftlicher Hochschulabschluss (Master, Diplom oder Äquivalent) im Bereich der Medieninformatik, Informatik oder einem verwandten Studiengang im Bereich Human-Computer-Interaction
  • Fundierte Vorerfahrungen in Design und Entwicklung von Webtechnologien
  • Praktische Erfahrungen in Softwareentwicklung, Interaktionsdesign, Nutzerstudien und der Nutzung von BeamNG sind von Vorteil.
  • Sehr gute deutsche und englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift
  • Freude an interdisziplinärer Arbeit und der Arbeit mit Prozesstools (z.B. Ticket- oder Kanban-Tools) sowie Interesse daran, sich neue Kenntnisse anzueignen und sich weiterzubilden
  • Strukturierte, reflektierte und teamorientierte Arbeitsweise

Anzeigendaten

Art der Beschäftigung
Teilzeit
Zeitraum der Beschäftigung
befristet bis zum 30. November 2023
Vergütung
bis Entgeltgruppe 13 TV-L
Bewerbungsfristsende
Donnerstag, 27. Mai 2021 - 23:59

Kontaktdetails

Hochschule / Einrichtung
Universität zu Lübeck
Institut / Einrichtung
An der Professur für Ingenieurpsychologie und Kognitive Ergonomie am IMIS
Standort
Ratzeburger Allee 160
23562 Lübeck, Deutschland
Kontaktperson
Herr Prof. Dr. Thomas Franke
E-Mail
bewerbung@uni-luebeck.de

Kontakt

Herr Prof. Dr. Thomas Franke

bewerbung@uni-luebeck.de

Einsatzort

Universität zu Lübeck | An der Professur für Ingenieurpsychologie und Kognitive Ergonomie am IMIS

Ratzeburger Allee 160
23562 Lübeck
Deutschland